WDR-Intendant Buhrow entsetzt

Morddrohung gegen ARD-Journalisten - Meuthen wetterte zuvor bei Wahlkampfrede 

Morddrohung gegen ARD-Journalisten - Meuthen wetterte zuvor bei Wahlkampfrede 
Umfrage-Dämpfer für Grüne - Union wieder im Aufwind
Umfrage-Dämpfer für Grüne - Union wieder im Aufwind
Ilse Aigner zeigt AfD-Mann wegen Facebook-Foto an - er war zuvor schon negativ aufgefallen
Ilse Aigner zeigt AfD-Mann wegen Facebook-Foto an - er war zuvor schon negativ aufgefallen
Umfragen zur Landtagswahl in Brandenburg: AfD vorne, CDU nur auf Platz vier
Umfragen zur Landtagswahl in Brandenburg: AfD vorne, CDU nur auf Platz vier
Umfragen zur Landtagswahl in Brandenburg: AfD vorne, CDU nur auf Platz vier
Heikle Sachsen-Umfrage: CDU-Politiker zu möglicher Koalition mit AfD befragt - Das war das Ergebnis
Heikle Sachsen-Umfrage: CDU-Politiker zu möglicher Koalition mit AfD befragt - Das war das Ergebnis
Heikle Sachsen-Umfrage: CDU-Politiker zu möglicher Koalition mit AfD befragt - Das war das Ergebnis
Wegen Höcke-Kritik: Eigener Ortsverband wählt AfD-Chef Meuthen nicht zum Delegierten

Wegen Höcke-Kritik: Eigener Ortsverband wählt AfD-Chef Meuthen nicht zum Delegierten

Weil der AfD-Chef den Rechtsaußen Björn Höcke kritisiert hatte, wählte Meuthens eigener Ortsverband ihn nicht zum Delegierten für den Bundesparteitag. Er darf somit den neuen Vorstand nicht mitwählen. 
Wegen Höcke-Kritik: Eigener Ortsverband wählt AfD-Chef Meuthen nicht zum Delegierten
AfD-Eklat vor Sachsenwahl: Partei legt Verfassungsbeschwerde wegen Landesliste ein

AfD-Eklat vor Sachsenwahl: Partei legt Verfassungsbeschwerde wegen Landesliste ein

Der AfD in Sachsen droht ein herber Rückschlag. Bei der Landtagswahl hat ihre Liste nur noch 18 Kandidaten, denn die Partei beging einen Formfehler.
AfD-Eklat vor Sachsenwahl: Partei legt Verfassungsbeschwerde wegen Landesliste ein
Nach Listenplatz-Debakel in Sachsen: AfD kündigt Verfassungsbeschwerde an

Nach Listenplatz-Debakel in Sachsen: AfD kündigt Verfassungsbeschwerde an

Die sächsische AfD-Kandidatenliste wird wegen eines Formfehlers reduziert. Nun kündigt die AfD Verfassungsbeschwerde an.
Nach Listenplatz-Debakel in Sachsen: AfD kündigt Verfassungsbeschwerde an
Bestätigt: Bayerische AfD-Abgeordnete stellen Strafanzeige gegen eigene Chefin

Bestätigt: Bayerische AfD-Abgeordnete stellen Strafanzeige gegen eigene Chefin

Die bayerische AfD kommt nicht zur Ruhe. Ein Streit in der AfD-Landtagsfraktion ist nun endgültig eskaliert.
Bestätigt: Bayerische AfD-Abgeordnete stellen Strafanzeige gegen eigene Chefin
„Hart aber fair": Studio-Gast empört mit pikanter Geste

„Hart aber fair": Studio-Gast empört mit pikanter Geste

Die Talkshow „Hart aber fair“ hat AfD-Mann Uwe Junge eingeladen. Etliche Zuschauer zeigen sich entsetzt über Frank Plasbergs Umgang mit ihm. Außerdem sorgt ein Nazi-Symbol für Diskussionen. 
„Hart aber fair": Studio-Gast empört mit pikanter Geste
AfD postet Bild mit angeketteter Frau - selbst Wähler der Partei sind fassungslos

AfD postet Bild mit angeketteter Frau - selbst Wähler der Partei sind fassungslos

Provokation gehört zur Kernkompetenz der AfD. Kaum ein Tabu, das nicht bewusst gebrochen würde. Doch das jüngste Bild, das im Namen der Partei gepostet wurde, entsetzt selbst ihre Anhänger.  
AfD postet Bild mit angeketteter Frau - selbst Wähler der Partei sind fassungslos
Ausgrenzen oder „nicht in Opferrolle drängen“: Merz tritt Debatte über Umgang mit AfD los

Ausgrenzen oder „nicht in Opferrolle drängen“: Merz tritt Debatte über Umgang mit AfD los

Er hätte im Bundestag längst einen AfD-Vizepräsidenten gewählt, sagt Friedrich Merz - und heizt damit die Debatte über den Umgang mit der AfD neu an.
Ausgrenzen oder „nicht in Opferrolle drängen“: Merz tritt Debatte über Umgang mit AfD los
Schreiben durchgesickert: AfD-Spitze fürchtet „Unterwanderung“ durch Rechtsextreme

Schreiben durchgesickert: AfD-Spitze fürchtet „Unterwanderung“ durch Rechtsextreme

Die AfD erlebt turbulente Zeiten. Eine Rolle spielt dabei auch die Politikerin Doris von Sayn-Wittgenstein. Die Parteispitze fürchtet gar „Unterwanderung“ durch Rechtsextreme.
Schreiben durchgesickert: AfD-Spitze fürchtet „Unterwanderung“ durch Rechtsextreme
Streit eskaliert - Vorstand von größtem AfD-Landesverband tritt fast geschlossen zurück

Streit eskaliert - Vorstand von größtem AfD-Landesverband tritt fast geschlossen zurück

Der AfD-Landesvorstand in Nordrhein-Westfalen besteht nur noch aus drei Personen. Grund ist ein Streit zwischen den Führungsfiguren. Nun droht ein weiteres Abdriften nach Rechtsaußen.
Streit eskaliert - Vorstand von größtem AfD-Landesverband tritt fast geschlossen zurück
AfD wirft Co-Landeschef Augustin wegen NPD-Mitgliedschaft raus

AfD wirft Co-Landeschef Augustin wegen NPD-Mitgliedschaft raus

Die AfD in Mecklenburg-Vorpommern hat seinem Co-Vorsitzenden Dennis Augustin die Parteimitgliedschaft entzogen. Der Grund ist die Mitgliedschaft bei der NPD.
AfD wirft Co-Landeschef Augustin wegen NPD-Mitgliedschaft raus
AfD startet Online-Portal „gegen links“ - und muss direkt kurioses Bild erklären

AfD startet Online-Portal „gegen links“ - und muss direkt kurioses Bild erklären

Die AfD will mit einem Online Portal „gegen links“ „Gesinnungsterror“ aufdecken. Schon nach wenigen Stunden wird ein Bild auf der Seite zum großen Thema.
AfD startet Online-Portal „gegen links“ - und muss direkt kurioses Bild erklären
AfD gegen Verfassungsschutz - Menschengerichtshof weist Klage zurück

AfD gegen Verfassungsschutz - Menschengerichtshof weist Klage zurück

Der Verfassungsschutz darf die AfD nicht mehr als „Prüffall“ bezeichnen. Das entschied das Kölner Verwaltungsgericht. Mit einer weiteren Klage hatte die AfD nun keinen Erfolg.
AfD gegen Verfassungsschutz - Menschengerichtshof weist Klage zurück
Umfrage-Hammer in Sachsen: AfD stark wie nie zuvor - düstere Aussichten für Kretschmer

Umfrage-Hammer in Sachsen: AfD stark wie nie zuvor - düstere Aussichten für Kretschmer

Laut aktuellen Umfragen vor der Landtagswahl in Sachsen muss die CDU fürchten, von der AfD überholt zu werden. Die SPD kämpft um ein zweistelliges Ergebnis.
Umfrage-Hammer in Sachsen: AfD stark wie nie zuvor - düstere Aussichten für Kretschmer
„Falsch und gefährlich“: AfD-Spitze empört über von Sayn-Wittgensteins Wahl

„Falsch und gefährlich“: AfD-Spitze empört über von Sayn-Wittgensteins Wahl

Doris von Sayn-Wittgenstein ist zur AfD-Landeschefin in Schleswig-Holstein gewählt worden. Der Bundesvorstand der Partei kritisiert das scharf - und will weiter bis zum Äußersten gehen.
„Falsch und gefährlich“: AfD-Spitze empört über von Sayn-Wittgensteins Wahl
Sachsen-Wahl:  AfD und CDU bei Umfrage auf Augenhöhe 

Sachsen-Wahl:  AfD und CDU bei Umfrage auf Augenhöhe 

Die Sachsen-Wahl in zwei Monaten verspricht spannend zu werden: CDU und AfD liegen in der Wählergunst nah beieinander. Und die Umfrage offenbart noch mehr Widersprüchliches. 
Sachsen-Wahl:  AfD und CDU bei Umfrage auf Augenhöhe