Ihre Suche nach HSG Ascheberg ergab 421 Treffer vom Typ Artikel.

Handball: Keine Spiele mehr in diesem Jahr für die HSG

Handball: Keine Spiele mehr in diesem Jahr für die HSG

Der Handballverband Westfalen (HVW), der den Spielbetrieb für den Monat November Ende Oktober ausgesetzt hatte, verlängert die Pause bis zum Ende des Jahres.
Handball: Keine Spiele mehr in diesem Jahr für die HSG
Oliver Sevenich fehlt der HSG ganz lange

Oliver Sevenich fehlt der HSG ganz lange

Die Handballer der HSG Ascheberg/Drensteinfurt werden lange Zeit auf Oliver Sevenich verzichten müssen.
Oliver Sevenich fehlt der HSG ganz lange
Warten nimmt kein Ende: HSG-Frauen seit 34 Wochen ohne Einsatz 

Warten nimmt kein Ende: HSG-Frauen seit 34 Wochen ohne Einsatz 

Seit Anfang März haben die Handballerinnen der HSG Ascheberg/Drensteinfurt nicht mehr gespielt. Und das bleibt vorerst auch so. Das Team hat sich entschieden, bis zum Ende des Jahres zu pausieren. Die Männer haben in dieser Saison schon zwei Meisterschaftsspiele bestritten, gehen aber davon aus, dass bis zum Jahreswechsel keins folgen wird.
Warten nimmt kein Ende: HSG-Frauen seit 34 Wochen ohne Einsatz 
Zwei Punkte sind Pflicht für die HSG gegen Warendorfer SU II

Zwei Punkte sind Pflicht für die HSG gegen Warendorfer SU II

Ihr erstes Liga-Heimspiel seit Mitte Februar absolvieren die Handballer der HSG. Damals setzten sie sich deutlich mit 36:23 gegen Sparta Münster II durch. Es war der achte Sieg beim achten Saisonauftritt vor eigenem Publikum. 
Zwei Punkte sind Pflicht für die HSG gegen Warendorfer SU II
Start ins Ungewisse für Teams der HSG Ascheberg/Drensteinfurt

Start ins Ungewisse für Teams der HSG Ascheberg/Drensteinfurt

Die Mannschaften der Handball-Spielgemeinschaft (HSG) Ascheberg/Drensteinfurt legen am Wochenende los. Der Saisonauftakt ist auch ein Start ins Ungewisse. „Man weiß nicht, was auf einen zukommt“, sagt Jochen Bülte, der neue Trainer des Frauenteams. Das sieht auch Heinz Huhnhold, neuer Coach der Männer, so: „Man tappt im Dunkeln.“
Start ins Ungewisse für Teams der HSG Ascheberg/Drensteinfurt
Rensinghoff nach Rinkerode gezogen und zur HSG gewechselt

Rensinghoff nach Rinkerode gezogen und zur HSG gewechselt

Mit zumindest einer neuen Spielerin und einem großen Kader gehen die HSG-Handballerinnen in die neue Saison. „Wichtig ist, dass wir wieder ans Spielen kommen“, sagt Coach Jochen Bülte eine Woche vor dem ersten Meisterschaftsspiel.
Rensinghoff nach Rinkerode gezogen und zur HSG gewechselt
Schwere Verletzung trübt Vorfreude der HSG-Handballer

Schwere Verletzung trübt Vorfreude der HSG-Handballer

Der einzige Neuzugang hat sich schwer verletzt, der erfahrenste Spieler den Verein gewechselt. All das trübt die Vorfreude auf die neue Saison. Trotzdem ist Heinz Huhnhold, neuer Trainer der HSG-Handballer, eine Woche vor dem ersten Meisterschaftsspiel optimistisch.
Schwere Verletzung trübt Vorfreude der HSG-Handballer
HSG-Männer starten bei Sparta Münster II, Frauen in Mauritz

HSG-Männer starten bei Sparta Münster II, Frauen in Mauritz

Die Verantwortlichen des Handballkreises Münsterland haben die Spielpläne für die Saison 2020/21 veröffentlicht. Sowohl die Frauen der HSG Ascheberg/Drensteinfurt als auch die erste Mannschaft der Männer starten mit Auswärtsspielen. 
HSG-Männer starten bei Sparta Münster II, Frauen in Mauritz
HSG-Frauen gestartet: „Es juckt wieder in den Fingern“

HSG-Frauen gestartet: „Es juckt wieder in den Fingern“

Dass die Handballer aus Drensteinfurt und Ascheberg eine Spielgemeinschaft bilden, kam ihnen während des erneuten Lockdowns im Kreis Warendorf entgegen. Denn während Mannschaftstraining in Stewwert untersagt war, durften im benachbarten Ascheberg (Kreis Coesfeld) Einheiten ist absolviert werden.
HSG-Frauen gestartet: „Es juckt wieder in den Fingern“
Wirkt sich Pandemie auf die Mitgliederzahlen der Vereine aus?

Wirkt sich Pandemie auf die Mitgliederzahlen der Vereine aus?

Wie hat sich die Coronavirus-Pandemie und die mehrmonatige sportliche Zwangspause auf die Mitgliederzahlen der Drensteinfurter Sportvereine ausgewirkt? Und wie haben die Sponsoren reagiert? Diese Fragen hat WA.de den Vorständen gestellt.
Wirkt sich Pandemie auf die Mitgliederzahlen der Vereine aus?
Vorsichtiger Einstieg vor der Halle: HSG ins Training gestartet

Vorsichtiger Einstieg vor der Halle: HSG ins Training gestartet

Nach einer dreimonatigen Pause ist die erste Herrenmannschaft der HSG Ascheberg/Drensteinfurt ins Training eingestiegen. Bis zum Beginn der neuen Saison müssen sich die Kreisliga-Handballer aber weiter gedulden. Trainieren dürfen sie zumindest weiterhin in Ascheberg.
Vorsichtiger Einstieg vor der Halle: HSG ins Training gestartet
„Erwartungen total erfüllt“: Hollenberg über seine neun HSG-Jahre

„Erwartungen total erfüllt“: Hollenberg über seine neun HSG-Jahre

Drensteinfurt – Neun Spielzeiten war Volker Hollenberg Trainer der HSG Ascheberg/Drensteinfurt. Im WA-Interview blickt der 54-Jährige auf seine Zeit bei der Handball-Spielgemeinschaft zurück und zieht Bilanz. „Es hat schon richtig Spaß gemacht“, sagt Hollenberg, übt aber auch Kritik.
„Erwartungen total erfüllt“: Hollenberg über seine neun HSG-Jahre