Sat.1 spricht mit Pocher über Fußballshow

+
Fußball-Fan Oliver Pocher hat bereits für die ARD von der EM 2008 berichtet. 

Hamburg - Der Privatsender Sat.1 verhandelt mit seiner Neuerwerbung Oliver Pocher auch über die Produktion einer Fußballcastingshow. Die Gewinner sollen gegen den FC Bayern antreten.

Eine Sprecherin bestätigte am Montag Gespräche mit dem 31-jährigen Entertainer, der von Herbst an eine Late Night Show für Sat.1 präsentieren wird.

In der vierteiligen Show, die nach einem Bericht des Branchendiensts “Kontakter“ den Arbeitstitel “Sportfreunde Pocher - Alle gegen die Bayern“ trägt, sollen Freizeitkicker gefunden werden, die zusammen mit Prominenten im Juli gegen den FC Bayern antreten.

Die Shows sollen voraussichtlich schon ab Mitte oder Ende Juni jeweils am Samstagabend ausgestrahlt werden. Das Spiel mit den besten Fußballern der Castingshow soll live aus der Veltins-Arena auf Schalke übertragen werden.

Pocher, Fan des Bundesligaklubs Hannover 96, hat aus seiner Fußball-Leidenschaft nie einen Hehl gemacht. Zu ProSieben-Zeiten wurde er zum Teamchef der Nationalmannschaft von Sansibar ernannt. Pocher war 2006 offizieller WM-Botschafter der Stadt Hannover. Damals erschien seine Single “Schwarz und Weiß“, ein Fan-Lied zur Fußball-WM.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare