Video: Sex-Entzug für Jesse James

Los Angeles - Um seine Ehe mit Sandra Bullock zu retten, hat sich Fremdgänger Jesse James zum Sex-Entzug in das Sierra-Tucson-Zentrum einweisen lassen. Erfahren Sie mehr dazu im Video!

Der untreue Ehemann von Hollywoodstar Sandra Bullock hat sich nach Angaben seines Sprechers in eine Therapieeinrichtung begeben. "Er hat erkannt, dass dies nötig ist, um sich selbst und seiner Familie zu helfen und um seine Ehe zu retten", hieß es in einer Mitteilung, die James' Sprecher der US-Zeitschrift "People" zukommen ließ. Seit Mitte März haben sich vier Frauen zu Wort gemeldet, die angeblich eine Affäre mit James hatten. Immer wieder zieht es Stars und Sternchen zur Therapie.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare