Angesagt im Sommer

Verkürzte Hosen sind der große Trend der Frauenmode

+
Verkürzte lange Hosen liegen im Sommer bei den Frauen im Trend. Modefans wagen sich sogar an jene Modelle mit sehr weiten Beinen. Hier ein Beispiel von Sisley (Hose 99 Euro). Foto: Sisley/dpa-tmn

Gerade im Sommer wird es oft unangehm heiß unter langen Hose. Doch der aktuelle Trend verspricht Abhilfe: Die Hosenbeine werden weit und kürzer.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Verkürzte lange Hosen liegen im Trend. Dabei handelt es sich momentan noch um schmale bis hautenge Modelle.

Modisch interessierte Frauen tragen neuerdings aber auch die weiten oder ausgestellten, sogenannten Hochwasser-Modelle, berichten die Modeexperten der Fachzeitschrift "Textilwirtschaft" (Ausgabe 17/2017).

Die verkürzten Hosen seien aktuell "das Maß aller Dinge". Offene Säume, Reißverschlüsse und Deko-Elemente am Ende des Beinkleides lenken den Blick zusätzlich auf die nackten Knöchel darunter.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare