Zeit für sich

Selena Gomez sagt Konzerte in Australien ab

+
Selena Gomez

Los Angeles/Berlin - US-Sängerin und Schauspielerin Selena Gomez  (21) hat ihre für kommendes Jahr geplanten Konzerte in Australien abgesagt.

Nachdem viele Jahre die Arbeit an erster Stelle gestanden habe, brauche sie jetzt etwas Zeit für sich, hieß es in einer Stellungnahme der Musikerin vom Donnerstag. Darin entschuldigte sie sich auch bei ihren Fans. Ein Sprecher des Popstars habe die Neuigkeiten bestätigt, berichtete das Promiportal "People.com". Bei Twitter oder auf ihrer Website äußerte sich Gomez noch nicht zu der Absage.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare