Bekannt aus "Junior" und "Seinfeld"

US-Komiker John Pinette ist tot

+
US-Komiker John Pinette.

Pittsburgh - Der US-Komiker John Pinette ist im Alter von 50 Jahren gestorben. In Erinnerung bleiben wird er dem deutschen Publikum vor allem in seiner Rolle in "The Punisher".

Der US-Komiker John Pinette ist im Alter von 50 Jahren gestorben. Ein Sprecher der Gerichtsmedizin in Pittsburgh bestätigte am Montag der Nachrichtenagentur dpa den Tod des Stand-up-Comedians. Er sei eines natürlichen Todes gestorben. Deshalb sei keine Autopsie durchgeführt worden. Wie mehrere US-Medien am Sonntag (Ortszeit) berichteten, starb Pinette am Samstag. Er war 1998 durch einen Gastauftritt in der letzten Folge der US-Sitcom „Seinfeld“ einem größeren Publikum bekannt geworden. Er spielte dort ein Entführungsopfer. 2004 war er an der Seite von John Travolta (60) im Thriller „The Punisher“ zu sehen.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare