Titus Dittmann ist nicht nur Skateboard-Experte

+
Skateboard-Pionier Titus Dittmann kennt sich auch mit Enten aus. Foto: Ina Fassbender

Münster (dpa) - Skateboard-Pionier Titus Dittmann ist aus Geldmangel als junger Autofahrer zum Experten für Enten geworden. "Der Mythos 2CV und die Marke Citroën waren einfach eher mein Ding als Mercedes und Porsche", erzählte der heute 66-Jährige der "Süddeutschen Zeitung".

"Man könnte auch sagen: Es war das einzige Auto, das ich mir leisten konnte." Als es kaputt gewesen sei, habe er sich ein Buch zur Reparatur von Enten gekauft. "So wurde ich zum Enten-Experten und zum PräsidEnte eines Enten-Clubs."

Aktuell fahre er eine Dodge Viper. Der amerikanische Sportwagen sei aber umweltgerecht auf Gasbetrieb umgerüstet, beteuerte der Mitbegründer der deutschen Skateboarder-Szene aus Münster.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare