Studie: Hamburg zählt zu den zehn lebenswertesten Städten

+
Hamburg in ganzer Pracht und Schönheit. Foto: Lukas Schulze

London/Hamburg (dpa) - Hamburg zählt nach einer neuen Studie zu den zehn Städten mit der höchsten Lebensqualität weltweit. Wie das Londoner Institut Economist Intelligence Unit am Donnerstag mitteilte, rückte die Hansestadt auf Platz 10 der 140 untersuchten Städte.

Die australische Metropole Sydney fiel auf Platz 11. Hintergrund sei die gefühlte Bedrohung durch Terrorismus. Dieser Faktor hielt auch Berlin und Frankfurt außerhalb der Spitzengruppe. Die lebenswerteste Stadt bleibt der Untersuchung zufolge die australische Stadt Melbourne, knapp vor der österreichischen Hauptstadt Wien und der westkanadischen Stadt Vancouver.

Economist Intelligence Unit

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare