Stalker von Shania Twain wieder frei

+
Shania Twain wurd Opfer eines Stalkers.

Toronto - Ein Stalker des kanadischen Countrystars Shania Twain ist aus der Haft entlassen worden. Was das für die Sängerin bedeutet:

Giovanni Palumbo hatte sich im September der kriminellen Belästigung für schuldig bekannt. Der ehemalige Arzt wurde im März bei einer Preisverleihung festgenommen und saß seither in Haft. Ein Richter verhängte am Dienstag in Toronto eine dreijährige Bewährungsstrafe gegen Palumbo.

Der Mann darf sich Twain, deren Familienangehörigen und Angestellten nicht mehr als 800 Meter nähern. Außerdem darf er keinen Kontakt zur Sängerin aufnehmen und muss sich in weitere Therapie begeben. Palumba hat nach Angaben seines Anwalts psychische Probleme.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare