Silbermond-Gitarrist hat einen Bänderriss

+
Silbermond. Gitarrist Thomas Stolle hat einen Bänderriss.

Kiel - Trotz eines Bänderrisses am rechten Sprunggelenk kann der Gitarrist der deutschen Band Silbermond die Tournee fortsetzen und bei der Kieler Woche auftreten.

Kurz vor einem Konzert bei der Kieler Woche ist der Silbermond-Gitarrist Thomas Stolle in die Notaufnahme der Universitätsklinik gehumpelt. Die Ärzte diagnostizieren am Donnerstag einen Bänderriss am rechten Sprunggelenk.

“Mit einer Schiene kann die Tournee fortgesetzt werden“ sagte der Direktor der Klinik für Unfallchirurgie, Prof. Andreas Seekamp. Stolle (26) war nach Klinikangaben umgeknickt. Er zeigte sich erleichtert. “Es ist zum Glück nichts gebrochen.“ Nach der Behandlung gab er den Krankenschwestern Autogramme und lud sie zum Konzert am Abend ein.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare