Ungewohnte Aufnahmen 

Sidney Hoffmann: Freundin Lea entsetzt Fans mit neuem Foto auf Instagram

Sidney Hoffmanns Freundin Lea Rosenboom hat auf Instagram Kritik für ein neues Foto bekommen. 
+
Sidney Hoffmanns Freundin Lea Rosenboom hat auf Instagram Kritik für ein neues Foto bekommen. 

Sidney Hoffmanns Freundin Lea hat auf Instagram ein brisantes Foto gepostet. Für viele Fans ein Grund zum Aufregen. Doch die Moderatorin kontert. 

Vor rund vier Monaten sind Sidney Hoffmann (41) und Freundin Lea Rosenboom (30) Eltern eines kleinen Jungen geworden. Die Schwangerschaftskilos hat Lea Rosenboom schon längst verloren, wie RUHR24.de* berichtet. 

Die Freundin des Autotuners scheint auch ziemlich stolz auf ihren After-Baby-Body zu sein. Denn Lea Rosenboom demonstrierte auf Instagram ein brisantes Foto* von sich. Neben zahlreichen wohlwollenden Kommentaren finden viele Fans das Foto jedoch verstörend und unangebracht. Besonders für eine Mutter und eine Frau in einer Beziehung gehörten sich solcherlei Instagram-Posts nicht, finden einige Fans. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare