Shakira überraschend bei Obama

+
Shakira, Popstar und Sonderbotschafterin des UN-Kinderhilfswerks UNICEF, ist am Montag überraschend mit US-Präsident Barack Obama im Weißen Haus zusammengetroffen.

Washington - Shakira, Popstar und Sonderbotschafterin des UN-Kinderhilfswerks UNICEF, ist am Montag überraschend mit US-Präsident Barack Obama im Weißen Haus zusammengetroffen.

Nach einem Gespräch mit Obamas Mitarbeitern über frühkindliche Entwicklung stattete die Latino-Sängerin dem Hausherrn einen Besuch ab, wie die Nachrichtenagentur AP erfuhr. Das Treffen stand nicht auf Obamas offiziellem Terminkalender. Die beiden hätten über die Kinderpolitik in den USA gesprochen, hieß es im Weißen Haus weiter.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare