Senta Berger übt Kritik an „Fack ju Göhte“

+
Senta Berger

Berlin - Millionen Kino-Fans sind begeistert vom Film "Fack ju Göthe" - nicht so Senta Berger. Die 72-jährige Schauspielerin hat jetzt ihre Kritik an dem Streifen geäußert.

Senta Berger (72) hält wenig von dem Kinoerfolg von „Fack ju Göhte“. „Für mich ein grob erzähltes Märchen mit unnötig vulgärer Sprache“, sagte die Schauspielerin der „Bild“-Zeitung vom Samstag über den Film mit Elyas M'Barek in der Hauptrolle, der bereits seit Anfang November in den Kinos Millionen begeisterte. „Das muss so nicht sein, das ist eine nachgehechelte Jugendsprache. Ich möchte nicht, dass man meiner Tochter in der Schule "Titten" und "Fick dich" entgegenwirft. Das ist nicht zärtlich und erst recht nicht lustig“, sagte Berger

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare