"Bachelor"-Stars im Glück

Sebastian Pannek und Angelina Heger haben sich verlobt

Eine tolle Nachricht jagt bei Sebastian Pannek und Angelina Heger die nächste. Erst gaben die Promis bekannt, dass sie ein Baby erwarten. Jetzt verkündeten sie ihre Verlobung.

Berlin/Bönen - Die beiden sind zwar noch gar nicht besonders lange ein Paar, haben sich aber offenbar gesucht und gefunden: Angelina Heger (28) und Sebastian Pannek (33). Jetzt wollen sie ihre Liebe besiegeln und heiraten. Das teilten Sebastian Pannek, der in Bönen aufwuchs, und Angelina Heger am Sonntag auf ihren Instagram-Accounts mit.

Die beiden ehemaligen Kandidaten der RTL-Sendung "Der Bachelor" sind seit knapp einem Jahr zusammen. Jetzt haben sie sich verlobt.

Sebastian Pannek formulierte die frohe Kunde auf Instragram so: "Das Mädchen ist für immer meins." Dazu veröffentlichte er ein eindeutiges Foto, auf dem er Angelina Hegers Hand hält. Und natürlich: An ihrem Finger blitzt der Verlobungsring.

Sebastian Pannek und Angelina Heger: Eindeutige Posts bei Instagram

Auf dem Bild, das Angelina Heger auf Instagram teilte, ist der Ring im Vordergrund. Ihr Kommentar dazu war ebenfalls eindeutig: "YES YES YES FOREVER YES".

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

♥️ YES YES YES FOREVER YES

Ein Beitrag geteilt von A N G E L I N A (@angelinaheger) am

Die beiden Reality-Stars Sebastian Pannek und Angelina Heger sammelten damit über 260.000 Likes. Ihre Fans ließen mit Glückwünschen und Schwärmereien nicht lange auf sich warten - und betonten einmal mehr, wie gut die beiden zusammenpassen.

Sebastian Pannek und Angelina Heger: "Bachelor"-Stars im Baby-Glück

Neben der Hochzeit dürfte noch etwas das Glück von Pannek und Heger in wenigen Monaten perfekt machen: Heger ist schwanger. Die Nachricht vom gemeinsamen Kind der beiden freute die Fans und Follower ebenso.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

My Family

Ein Beitrag geteilt von A N G E L I N A (@angelinaheger) am

Der Ruhm bringt allerdings auch Schattenseiten mit sich. Instagram-Hater äußerten einen unschönen Verdacht gegen das Paar. Und das kurz nachdem Sebastian Pannek und Angelina Heger ihre Liebe öffentlich gemacht hatten. Die Kommentare reichten von "Wenn es länger wie 5 Monate hält, fresse ich einen Besen.“ über „RTL ist einfach nur ein riesiger Swingerclub“ bis zu „Ich gebe denen maximal 3 Monate. Naja so ist das mit den ‚Influencern‘.“

Sebastian Pannek und Angelina Heger: Berufliches und Privates

Zuletzt hat Angelina Heger auch mit ihrer Teilnahme an der Vox-Show "Promi Shopping Queen" Schlagzeilen gemacht - allerdings ohne Babybauch. Ihre Konkurrentinnen in der "Promi Shopping Queen"-Sendung waren die Leichtathletin und Let's Dance-Teilnehmerin Sabrina Mockenhaupt sowie die ehemalige RTL-Dschungelcamp-Teilnehmerin Sophia Vegas.

Die drei prominenten Frauen mussten einen kompletten Look zu einem bestimmten Motto zusammenstellen - bestehend aus Outfit, Schuhen, Accessoires, Haaren und Makeup - und das innerhalb von vier Stunden. Die große Hürde dabei: All das durfte nicht mehr als 500 Euro kosten. 

Angelina Heger: Diesen Platz ergatterte sie bei "Promi Shopping Queen"

Nach drei Tagen, gegenseitigen Bewertungen und der abschließenden Punktevergabe von Guido Maria Kretschmer ging es ins Finale. Mit dem Titel "Promi Shopping Queen" klappte es für Angelina Heger nicht. Und das, obwohl sie ihr Freund Sebastian Pannek sie unterstützte. Sie ergatterte in der Sendung den zweiten Platz. Gewinnerin war Sabrina Mockenhaupt.

Sebastian Pannek, der in Bönen aufgewachsen ist, dort zur Schule ging und bei den Vereinen SpVg Bönen und dem VfK Nordbögge Fußball spielte, wurde im Jahr 2017 durch die RTL-Sendung "Der Bachelor" bekannt. Nach der Ausstrahlung war er rund anderthalb Jahre mit der Siegerin Clea-Lacy Juhn zusammen. Doch im Sommer 2019 machten sie ihre Trennung öffentlich.

Sebastian Pannek - so sah er früher im Fußballtrikot aus:

So sah Bachelor Sebastian Pannek als junger Fußballer aus

Sebastian Pannek - diese Frauen wollten ihn beim "Bachelor" für sich gewinnen

Der Bachelor: Diese 22 Frauen konkurrieren um Sebastian Pannek

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare