Schaulustige pilgern zu Grab von Petra Schürmann

Aufkirchen - Einen Tag nach der Beerdigung von Petra Schürmann ist das Grab der einstigen “Miss World“ auf dem Aufkirchner Friedhof am Starnberger See zur Pilgerstätte Schaulustiger geworden.

Lesen Sie auch:

Petra Schürmann neben Tochter Alexandra beerdigt

Dutzende Menschen besuchten am Mittwoch die Grabstelle, in der neben der Moderatorin auch deren 2001 tödlich verunglückte Tochter Alexandra und Ehemann Gerhard Freund bestattet sind. Viele machten Fotos oder lasen die Inschriften auf den Kranzschleifen, wie der Friedhofsverwalter bestätigte.

Freunde nehmen Abschied von Petra Schürmann - Fotos

Freunde nehmen Abschied von Petra Schürmann - Fotos

Petra Schürmann hatte am Dienstag ihre letzte Ruhe in dem Familiengrab gefunden. Sie war vor einer Woche nach langer Krankheit 76-jährig in ihrer Starnberger Villa gestorben.

dpa

Petra Schürmann: Ihr Leben in Bildern

Petra Schürmann: Ihr Leben in Bildern

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare