Die Sarkozys urlauben in Frankreich 

+
Nicolas Sarkozy (55) und seine Frau Carla Bruni-Sarkozy sind verreist

Paris - Nicolas Sarkozy (55) und seine Frau Carla Bruni-Sarkozy (42) sind am Mittwoch in ihrem Urlaubsort an der Côte d'Azur angekommen. Frankreichs Staatspräsident freut sich schon auf seine Lieblingspizzeria.

Am Cap Nègre bei der Gemeinde Le Lavandou verbringen die beiden drei Wochen am Meer, in der Villa von Carlas Familie. Das Urlaubsprogramm laut Élysée-Palast: entspannen, Fahrrad fahren, joggen sowie “sicherlich ein Besuch bei Nono“, des Staatspräsidenten liebster Pizzeria.

Die Urlaubsziele der Stars

Die Urlaubsziele der Stars

Seit der Heirat vor zwei Jahren verbringt das Paar seinen Sommerurlaub in der Residenz am Cap Nègre. Ob die beiden wie in den vergangenen Jahren auch Ex-Präsident Jacques Chirac (77) und seine Frau Bernadette (ebenfalls 77) treffen werden, blieb zunächst unklar. Die beiden halten sich im Sommer traditionell in Saint-Tropez auf.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare