Rückkehr zur Normalität

Sarah Lombardi will wieder viel Musik machen

+
Sarah Lombardi auf der Fashion Week in Berlin. Foto: Britta Pedersen

Sarah Lombardi hat turbulente Monate hinter sich. Jetzt will sie als Sängerin wieder voll durchstarten.

Berlin (dpa) - Nach der aufsehenerregenden Trennung von Ehemann Pietro will sich die Sängerin Sarah Lombardi (24) voll und ganz auf ihre Karriere konzentrieren: "Ich will wieder viel Musik machen", sagte sie am Rande der Riani-Show bei der Berliner Modewoche.

Außerdem werde sie wieder für RTL II, wo schon mehrere Dokumentationen mit ihr zu sehen waren, drehen. Es sei für sie der erste Besuch bei einer Modenschau bei der Fashion Week überhaupt, erzählte Lombardi, die von Fotografen und Reportern umringt wurde. Private Fragen waren nicht erlaubt.

Neben der Popsängerin saßen noch zahlreiche andere Promis im Publikum, etwa die Schauspielerinnen Stephanie Stumph und Nova Meierhenrich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare