Für das "Traumschiff" zusammen

DSDS: Sarah Lombardi und Florian Silbereisen verliebt? Darum könnte es wirklich funken

"Holiday on Ice"-Star Sarah Lombardi und Florian Silbereisen? Jetzt packt die "Traumschiff"-Darstellerin aus und sagt: "Er ist ein Typ..."

  • Sängerin Sarah Lombardi ist am 26.12.2019 beim "Traumschiff" (ZDF) vor der TV-Kamera. 
  • Fernsehmoderator Florian Silbereisen ist an der Seite der Kölnerin als Kapitän zu sehen. 
  • Im Interview spricht Sarah über ihren TV-Kollegen und verrät spannende Infos. 

Köln - Die gebürtige Kölnerin Sarah Lombardi (27 Jahre) hat es weit gebracht: Die DSDS-Kandidatin ist Sängerin, Schmuck-Designerin und begeistert diesen Winter Tausende mit ihrer Show bei "Holiday on Ice". Jetzt spricht die Ex-Freundin von Pietro Lombardi über Fernsehmoderator Florian Silbereisen (38), wie extratipp.com* berichtet. 

Sarah Lombardi und Florian Silbereisen vor der Kamera für ZDF-Traumschiff

Am 26. Dezember 2019 stehen die Sängerin und der Fernsehmoderator geimsam für die Sendeanstalt ZDF gemeinsam vor der TV-Kamera: Dann läuft das "Traumschiff" im Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF). Für Sarah Lombardi waren die Dreharbeiten zum Film ein echtes Highlight - was auch an ihrem Kollegen Florian Silbereisen lag, wie die 27-jährige Sängerin jetzt im bild.de-Interview verriet. 

Den Ex-Freund von Schlagerstar Helene Fischer ins "Traumschiff zu integrieren, findet Sarah Lombardi spitze: "Florian Silbereisen war eine super Idee. 

Drei Argumente, warum es zwischen Sarah und Florian funken könnte

Er erreicht ALLE, sowohl die junge, als auch die ältere Zielgruppe. Er hat das super gemacht. Er ist ein toller Kapitän und ein Typ, auf den man sich nur freuen kann." Sowohl die Fans der "Holiday on Ice"-Darstellerin, als auch Florian-Silbereisen-Anhänger munkeln in den sozialen Netzwerken längst darüber, ob da nicht vielleicht mehr sein könnte als nur eine kollegiale Zusammenarbeit beim "Traumschiff" (hier mehr Infos beim ZDF): Sarah Lombardi und Florian Silbereisen ein Paar? Hier sind drei Argumente der Fans, warum es tatsächlich Liebe werden könnte:

  1. Sowohl Florian Silbereisen als auch Sarah Lombardi sind Single. 
  2. Beide haben eine schmerzhafte Trennung hinter sich und wissen, wie schön eine Beziehung ist. 
  3. Sarah Lombardi ist Silbereisen-Fan ("Er ist ein toller Kapitän und ein Typ, auf den man sich nur freuen kann.“

Sarah Lombardi bei "Holiday on Ice" - Florian Silbereisen viele TV-Shows

Doch der straffe Zeitplan der beiden TV-Größen könnte einer möglichen Liebe den Garaus machen: Ab dem 27. November 2019 steht die Kölnerin bei "Holiday on Ice" auf dem Eis (Macht sie "Holiday on Ice" krank?). Die 27-jährige Ex-Freundin von Pietro Lombardi ist die einzige Amateurin unter über 40 Profis. "Eiskunstlauf ist ein sehr anspruchsvoller Sport. Ich war schon vorher fit, aber jetzt noch mehr. Ich spüre, dass ich wirklich überall im Körper Muskeln habe – und diese auch beanspruche.“

Florian Silbereisen ist zur Weihnachtszeit in vielen Schlager-Formaten zu sehen, muss mehrere TV-Produktionen abwickeln. Hier ein paar der Termine von Silbereisen:

  • 14.11.2019: TV-Aufzeichnung Schlagerjubiläum in Leipzig.
  • 30.11.2019: Das Adventsfest der 100.000 Lichter (ARD).
  • 11.01.2010: Schlagerchampions 2020 Live-TV-Übertragung aus dem Velodrom in Berlin. 
  • Ab dem 7. Februar ist der Fernsehmoderator mit „Das große Schlagerfest XXL – Die Party des Jahres“ auf Tour in Deutschland und Österreich. Ob Sarah Lombardi und 

Ob Sarah Lombardi und Florian Silbereisen überhaupt eine Chance haben, ein Paar zu werden? Eher nicht. Die Liebe hat bei der erfolgreichen Sängerin und dem beliebten Fernsehmoderator gerade keine Chance. Wer mehr über Sarah Lombardi lesen möchte: Ex-Freund Pietro Lombardi: Droht Weihnachten Ärger mit Sarah? DSDS-Star macht klare Ansage. 

Rubriklistenbild: © Sebastian Willnow dpa (Fotomontage)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare