Rockerin Avril Lavigne: Scheidung eingereicht

+
Complicated! Avril Lavigne lässt sich scheiden

Los Angeles - Nach drei Jahren Ehe hat die Rockmusikerin Avril Lavigne die Scheidung eingereicht. Der Grund für ihr Ehe-Aus mit einem Musiker-Kollegen klingt wenig aufschlussreich.

Wie aus Gerichtsakten in Los Angeles hervorgeht, stellte die 25-Jährige bereits am vergangenen Freitag den Antrag. Lavigne heiratete im Juli 2006 Deryck Whibley, der ebenfalls Musiker ist und bei der Punkband Sum 41 singt.

Als Grund gab Lavigne unlösbare Differenzen an. Außerdem will sie keinen Unterhalt an Whibley zahlen. Der Kanadierin gelang schon mit ihrem Debütalbum “Let Go“ der Durchbruch. Die Single “Complicated“ erreichte damals hohe Platzierungen in den Charts.

AP

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare