Robert De Niro ist wieder Vater

+
Robert De Niro und seine Ehefrau Grace Hightower

Los Angeles - Robert De Niro (68) ist wieder Vater geworden. Pünktlich zu Weihnachten kann er sich über die Geburt seiner Tochter freuen. Auch der Name des Mädchens steht bereits fest.

Der US-Schauspieler Robert De Niro ist erneut Vater geworden. Eine Leihmutter habe ein 3,3 Kilogramm schweres Mädchen zur Welt gebracht, teilte De Niros Sprecher Stan Rosenfield am Freitag mit. Der genaue Geburtstag des Kindes wurde nicht bekanntgegeben. Das Mädchen mit dem Namen Helen ist nach ihrem 13-jährigen Sohn Elliot das zweite gemeinsame Kind von De Niro und seiner Ehefrau Grace Hightower.

Das Paar ist seit 1997 verheiratet. Der „Happy New Year“-Darsteller hat aus seiner früheren Ehe mit Diahnne Abbott einen erwachsenen Sohn, zudem adoptierte er Abbotts Tochter Drena. Mit Exfreundin Toukie Smith hat De Niro Zwillings-Jungs.

dapd/dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare