Rihannas freizügige Fotos im Internet sind echt

+
Rihanna

New York - R&B-Sängerin Rihanna (22) hat zugegeben, dass die freizügigen Fotos echt sind, die in der vergangenen Woche von ihr im Internet aufgetaucht sind.

“Das bin ich - als ich sehr dünn war“, twitterte die mehrfache Grammy-Gewinnerin auf Anfrage eines Fans. Die Internet-Seite “MediaTakeOut.com“ hatte ein Bild ins Internet gestellt, das Rihanna oben ohne und in einem Spitzenhöschen zeigt.
Auf einem weiteren Foto hebt sie spielerisch ihr Shirt hoch. Angeblich waren die Bilder nur für ihren damaligen Freund bestimmt - einen Sport-Star, der nicht näher genannt wurde.

Sexy und provokant: Popstar Rihanna

Sexy und provokant: Popstar Rihanna

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare