R.E.M. lieben Berliner Studios

Berlin - Am 4. März ist es soweit: Dann erscheint das neue Album der Softrocker R.E.M.. “Collapse into Now“ heißt das Werk, das u.a. in den Berliner Hansastudios aufgenommen wurde.

Die Band fühlte sich sehr wohl in den Studios, in denen auch schon David Bowie und U2 produziert haben.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare