Kommt nur auf der Bühne aus sich raus

Rainald Grebe privat gar nicht witzig

+
Glaubt man gar nicht, wenn man ihn so sieht: Privat gibt sich Rainald Grebe eher ruhig und nachdenklich.

Berlin - Mit seinem trockenen Humor hat sich Rainald Grebe eine große Fangemeinde aufgebaut. Am 17. Dezember startet er mit seinem neuen Programm. Privat ist er allerdings ganz anders, wie Grebe nun verrät.

Musik-Kabarettist Rainald Grebe (42) ist privat kein Spaßmacher. „Ich bin eigentlich eher melancholisch oder nachdenklich“, sagte Grebe („Brandenburg“) im Interview mit der Nachrichtenagentur dpa. „Ich gehöre nicht zu denen, die auf jeder Party den Witzbold machen“, sagte der Künstler, der am 17. Dezember sein neues Programm „Berliner Republik“ in der Hauptstadt aufführt. „Das platzt dann eher auf der Bühne raus.“

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare