"Ein Sonnenstrahl"

Madeleine schwärmt von Töchterchen Leonore

New York/Stockholm - Die schwedische Prinzessin Madeleine, frischgebackene Mutter, ist ganz verliebt in ihre kleine Tochter. Deren Name könnte nicht besser passen.

„Wir sind so glücklich, Leonore in unserem Leben zu haben“, schrieb die 31-Jährige auf ihrer offiziellen Facebook-Seite. Dazu postete sie ein süßes Foto von der winzigen linken Hand des zwei Wochen alten Babys, die den rechten Zeigefinger der Mama umfasst.

„Sie ist ein kleiner Engel, und wie ihr Name sagt, bringt sie sogar an bewölkten Tagen Sonnenschein.“ Der schwedischen Boulevardzeitung „Expressen“ zufolge kann der Name die Bedeutung „Sonnenstrahl“ haben.

Schnelles Babyglück in Europas Königshäusern

Schnelles Babyglück in Europas Königshäusern

Madeleine brachte Leonore Lilian Maria am 20. Februar in New York zur Welt, wo sie mit ihrem Mann Christopher O'Neill lebt. Tausende Glückwünsche aus aller Welt hatten das Paar zur Geburt erreicht. „Sie fühlt sich sehr geliebt“, schrieb Madeleine.

dpa

Rubriklistenbild: © Herr Christopher O'Neill/Kungahuset.se

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare