Mysteriöse Postings auf Facebook

Pietro und Sarah Lombardi: Wohnen sie wieder zusammen?

+
Haben sich die Lombardis wieder versöhnt? Fotos von der gemeinsamen Wohnung sorgen für Verwirrung. 

Köln - Teilen sich Pietro und Sarah Lombardi etwa wieder eine Wohnung in Köln? Zwei Postings auf Facebook stiften Verwirrung. 

Update vom 8. November 2016: Bei dem Noch-Ehepaar Sarah und Pietro Lombardi hat es einem Medienbeericht zufolge einen Polizeieinsatz gegeben. Der Grund: Häusliche Gewalt.

Steht die große Versöhnung bei den Lombardis ins Haus? Zu diesem Schluss könnte man kommen, betrachtet man die Fotos, die Sarah Lombardi unlängst auf ihrem Facebook-Account hochgeladen hat. Im Hintergrund befinden sich die gleichen Möbel, mit denen Pietro Lombardi vor einigen Tagen auf seinem Account zu sehen war. 

Sarahs Post auf Facebook:

Die Einrichtung hat verblüffende Ähnlichkeit mit der, die in Pietros Video zu sehen ist, welches er am Mittwoch auf Facebook geteilt hat (siehe Screenshot rechts). Tatsächlich scheint es sich um die gleiche Wohnung zu handeln, wie auf Sarahs Post. Sind also alle Fehltritte, die Trennung und Sarahs angeblicher Seitensprung verziehen und wohnen die Lombardis wieder zusammen? Fehlanzeige. Auf seiner Facebook-Seite stellt Pietro klar, dass er und Sarah „nicht mehr zusammen kommen“.

Auch nach Insider-Informationen der Bild sind Pietro und Sarah Lombardi definitiv kein Paar mehr. Wie der Express berichtet, verbringen die Noch-Eheleute nur deshalb Zeit in der gleichen Wohnung, weil sie dort gemeinsam vor der Kamera stehen. Ein „zweiteiliges Trennungs-Spezial“ soll dort anscheinend entstehen. Dafür wurde extra eine Wohnung in Köln angemietet. 

Dass sowohl Pietro, als auch Sarah mit Dreharbeiten beschäftigt sind, bestätigt der Sänger ebenfalls auf seiner Facebook-Seite. Allerdings würden sie nicht gemeinsam drehen. „Ja, wir drehen, aber nicht gemeinsam“, schreibtPietro auf seiner Facebook-Seite. Zusammenwohnen würden sie ebenfalls nicht mehr, auch wenn sie sich ihrem einjährigen Sohn Alessio zuliebe regelmäßig sehen. 

Der Bild zufolge sei die gemeinsame Zweitwohnung der Lombardis in Köln einer der Drehorte für das - oder die - mysteriöse(n) Drehprojekt(e). Eine „Trennungs-Soap“ sei laut Bild jedoch nicht geplant.

maw

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.