Paris Hilton verliert Smartphones

+
Paris Hilton hat zwei Smartphones verloren

Manila - Paris Hilton sind gleich zwei Smartphones abhanden gekommen. Bemerkt hat sie den Verlust aber erst am Flughafen. Besonders ärgerlich: Auf den Handys befanden sich viele private Fotos.

Pech für Partygirl Paris Hilton: Der 30-Jährigen sind gleich zwei Smartphones abhandengekommen. Den Verlust habe sie bei ihrer Ankunft in der philippinischen Hauptstadt Manila bemerkt, teilte die Flughafenbehörde am Dienstag mit. “Da sind alle meine Fotos drauf“, sagte die Glamour-Blondine. Sie könne sich nicht erklären, wie das passiert sei.

Die Behörden untersuchten den Vorfall, sagte Manilas Flughafen-Geschäftsführer Jose Honrado. Hilton könne die Mobiltelefone im Flugzeug, aber auch schon davor verloren haben. Die 30-Jährige war in den Inselstaat gereist, um ein Luxusgeschäft zu eröffnen und für eine Immobilienfirma ein Clubhaus zu entwerfen.

Die begehrtesten Frauen der Welt

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare