Paleo Convention: Essen wie in der Steinzeit

Berlin (dpa) - Was vegan ist, hat sich herumgesprochen: Essen ohne Tierprodukte. Jetzt taucht immer öfter "paleo" auf. Das ist Ernährung wie in der Steinzeit - und am Samstag Thema einer Messe in Berlin.

Es geht um Essen aus Produkten, die schon in der Steinzeit da waren: Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte, Eier, Obst und Gemüse, Pilze, Nüsse und Honig. Alles, was durch Ackerbau und Viehzucht dazukam, wird vermieden.

Bei der "Paleo Convention" in Berlin-Friedrichshain gibt es einen Markt, Workshops und Vorträge. Nach Auskunft der Veranstalter ist es Europas größtes Event der paleo-Bewegung. Paleo-Restaurants gibt es in Berlin und Frankfurt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare