Paleo Convention: Essen wie in der Steinzeit

Berlin (dpa) - Was vegan ist, hat sich herumgesprochen: Essen ohne Tierprodukte. Jetzt taucht immer öfter "paleo" auf. Das ist Ernährung wie in der Steinzeit - und am Samstag Thema einer Messe in Berlin.

Es geht um Essen aus Produkten, die schon in der Steinzeit da waren: Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte, Eier, Obst und Gemüse, Pilze, Nüsse und Honig. Alles, was durch Ackerbau und Viehzucht dazukam, wird vermieden.

Bei der "Paleo Convention" in Berlin-Friedrichshain gibt es einen Markt, Workshops und Vorträge. Nach Auskunft der Veranstalter ist es Europas größtes Event der paleo-Bewegung. Paleo-Restaurants gibt es in Berlin und Frankfurt.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare