Oliver Pocher-News

Oliver Pocher (RTL): Alle Information zum Privatleben und den TV-Shows des Comedy-Genies

2020 muss wohl DAS Jahr für Oliver Pocher sein. Mit seiner Idee, Influencer bloßzustellen ging die Karriere des Comedy-Genies durch die Decke.

Oliver Pocher und seine Ehefrau Amira

Update vom 10. Juli 2020: Kaum etwas kann den Komiker noch in seiner Hetzjagd gegen andere Promis stoppen. Denn jetzt schoss Oliver Pocher trotz eines Tränen-Dramas gegen Gerda Lewis, berichtet nordbuzz.de*.

Update vom 09 Juli: Oliver Pocher und Michael Wendler haben Waffenstillstand - eigentlich. In der neuen RTL-Folge „Pocher - gefährlich ehrlich“ könnte die Vater-Sohn-Misere beim Wendler eskalieren.

Update vom 08. Juni: Oliver Pocher kann seine Diss-Attacken nicht lassen. Der RTL-Comedian lästerte jetzt wieder über die Wendler-Ehefrau Laura Müller ab - trotz angeblicher Waffenruhe.

Update vom 07. Juli um 13.10 Uhr: Während der TV-Komiker mit seiner Partnerin sein zweites Kind erwartet, enthüllte die Frau von Oliver Pocher, Amira, eine schockierende Hass-Beichte zu ihrer Schwangerschaft. Darüber berichtet nordbuzz.de*.

Update vom 3. Juli um 12.39 Uhr: Die Amerika-Reise mit Papa Gerhard endete für Oliver Pocher mit einer blutigen Wunde. Nun ist die Stirn des Comedians glatt wie eh und je. Was ist sein Geheimnis?

Update vom 1. Juli: Im August steht die große Sause von Pocher-Erzfeind Michael Wendler und seiner Laura an. Der Schlagerstar verrät jetzt seine Pläne für die Hochzeitsnacht.  

Update vom 1. Juli: Olivers Pochers Erzfeindin Anne Wünsche besuchte einen Bremer Promi-Zahnarzt. Der Grund waren ihre Ekel-Zähne - und alle Instagram-Follower mussten mitleiden. 

Update vom 30. Juni: RTL-Comedian Oliver Pocher reibt sich schon die Hände. Denn jetzt kam raus, dass das „Schatzi-Video“ von Laura Müller und Michael Wendler eine Lüge ist. 

Update vom 30. Juni: Oliver Pocher und seine Ehefrau stehen jeden Donnerstag für „Pocher - gefährlich ehrlich“ vor den RTL-Kameras. Nun schreibt der Comedian absolute Corona-Geschichte.

Update vom 28. Juni: Oliver Pocher und Vater Gerd verschlägt es in der TV-Show „Pocher und Papa auf Reisen“ nach Amerika. Doch was bei einem Jagdunfall passiert, schockiert alle. Der RTL-Star verletzt sich so sehr, dass sein Daddy ihm bei einem schockierend blutigen Krankenhausaufenthalt die Hand halten muss.

Update vom 22. Juni 17:00 Uhr: Momentan schwebt Oliver Pocher mit Amira auf Wolke sieben. Jetzt holt ihn seine Vergangenheit ein. Ex-Frau Sandy bricht ihr schweigen und verrät Trennungsgründe. 

Update vom 22. Juni um 10.53 Uhr: Oliver und Amira Pocher (RTL) werden zum zweiten Mal Eltern. Doch was halten Ärzte von der Blitzschwangerschaft des Krawall-Duos?

Ursprungsmeldung: Hannover - Oliver Pocher war schon immer für seinen frechen Humor bekannt. Doch dieses Jahr hat seine ausfällige Art neue Dimensionen angenommen. Nachdem der 42-Jährige sich gemeinsam mit seiner Ehefrau Amira mit dem Coronavirus infiziert hatte, kam der Hannoveraner auf die verrückte Idee, Influencer öffentlich bloßzustellen.

Seine Instagram-Hetzjagd fand bei seinen Fans dermaßen viel Zustimmung, dass ihm der TV-Sender RTL gleich eine eigene Late-Night-Show zur Verfügung stellte. Seither teilt Oliver Pocher wöchentlich in „Pocher - gefährlich ehrlich!" gegen diverse Sternchen aus. Dabei immer an seiner Seite: Ehefrau Amira, die derzeit auf das zweites Pocher-Baby wartet.

Quelle: nordbuzz.de

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Redaktionsnetzwerkes der Ippen-Digital-Zentralredaktion.

Rubriklistenbild: © Tobias Hase/picture alliance/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare