Neue „Pocher - gefährlich ehrlich“-Folgen

Oliver Pocher (RTL): Mega-Freude bei Fans - Late-Night-Show geht in die Verlängerung

Nach Oliver Pochers Influencer-Bashing gibt es endlich mal wieder erfreuliche Nachrichten aus der Pocher-Ecke. RTL kündigt neue „Pocher - gefährlich ehrlich“-Folgen an.

Oliver Pochers Late-Night-Show auf RTL bekommt neue Folgen (Montage)

Hannover: In den letzten Wochen ist Oliver Pocher * vermehrt negativ aufgefallen, doch jetzt gibt es endlich erfreuliche Nachrichten aus der Pocher-Ecke: „Pocher - gefährlich, ehrlich“ (RTL) geht in die nächste Runde. Den ganzen Sommer lang werden Oli und seine Amira Pocher für neuen Bashing-Content sorgen und ihren Fans damit aus der Corona-Langeweile helfen.

Auch wenn sich Pochers Anhänger eine andere Sendezeit gewünscht hätten, werden die Einschaltquoten mit Sicherheit nicht zurückgehen. Was ist schon Schlaf, wenn man Oliver und Amira in action haben kann. * 24hamburg.de und nordbuzz.de sind Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © Georg Wend/ARD/Marco Grob/picture alliance/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare