Fotos aufgetaucht

Gemeinsam auf dem Oktoberfest: Was geht da bei Daniel Völz und Chethrin Schulze wirklich?

+
Oktoberfest 2018: Was läuft jetzt wirklich zwischen den beiden?

Am Oktoberfest in München wurden Daniel Völz und Chethrin Schulze gemeinsam gesehen. Was läuft da wirklich?

München - Wenn es um Chethrin Schulze (26) und den ehemaligen Bachelor Daniel Völz geht (33), brodelt die Gerüchteküche heftig. Und das nicht erst seit ihrer gemeinsamen Zeit bei Promi Big Brother. Schon nach der Trennung von Bachelor Daniel Völz und seiner Bachelor-Auserwählten Kristina Yantsen kamen die ersten Spekulationen auf, eine Affäre mit der Love-Island-Kandidatin sei der Grund für die Trennung. Im Container beteuerten beide jedoch stets, sie wären sich vorher nie begegnet. Doch jetzt, wo ganz Deutschland ihre Annäherung im TV mitverfolgen konnte, gibt es keinen Grund mehr etwas zu verheimlichen. Trotzdem stellen beide immer wieder klar: Sie sind nicht zusammen. Ein gemeinsamer Auftritt auf dem Oktoberfest lässt Fans an dieser Aussage dennoch zweifeln.

Läuft da was bei Chethrin und Daniel Völz?

Chethrin Schulze und Daniel Völz auf dem Oktoberfest: Was lief nach Promi Big Brother?

Bei Promi Big Brother schmiss sich Chethrin Schulze mächtig den den Ex-Rosenkavalier ran. Es wurde viel geflirtet - auch wenn es immer ein bisschen so schien, als wäre die Zuneigung nur einseitig. Nach der Show sagten die beiden unabhängig voneinander, sie würden gerne in Kontakt bleiben und mal sehen, was sich da so entwickelt. Auch wenn der 33-Jährige meinte, er habe"keine großen Hoffnungen". Mittlerweile vermuten viele Fans: Die Blondine und der Ex-Bachelor führen alle hinters Licht. 

Mehr als Freundschaft? Die Fans haben da einen Verdacht.

Vor wenigen Tagen sorgte Chethrin Schulze mit einer pikanten Botschaft auf Instagram für Schlagzeilen: Zu einem Bikini-Foto schrieb sie: "Kommt dir der Bikini bekannt vor, Daniel Völz? Freu mich auf dich." Zu einem Video aus dem Hotelpool heraus gefilmt schrieb sie weiter: "Jetzt fehlst nur noch du." Jetzt, wo Chethrin Schulze aus dem Urlaub zurück ist, ist auch klar, worauf sie sich so gefreut hat: Den Besuch auf dem Oktoberfest in München (wo Valentina Pahde ihr schönes Dekolleté präsentierte) - zusammen mit Bachelor Daniel Völz.

Zusammen mit Umut besuchten Chethrin und Daniel das Oktoberfest in München.

Oktoberfest in München: Chethrin Schulze und Daniel Völz turteln miteinander

In ihren Instagram-Stories geben die beiden TV-Bekanntheiten Einblicke in ihren gemeinsamen Tag. Mit im Käfer-Zelt (Überraschende Beichte: Sarah Lombardi packt auf dem Oktoberfest aus) dabei ist auch Umut Kekilli. Zusammen haben sie sichtlich viel Spaß im Bierzelt - sogar Fahrgeschäfte probieren Daniel und Chethrin zusammen aus. Doch läuft da mehr als nur eine enge Freundschaft? Küsse gibt es nicht zu sehen, mehr als gemeinsames Schunkeln zeigen der 33-Jährige und die 26-Jährige nicht. 

Gemeinsam auf dem Oktoberfest: Chethrin und Daniel Völz.

Nach dem Oktoberfest-Besuch meldet sich die Blondine aus dem Bett nochmal bei ihren Fans und stellt mal wieder klar: Sie ist Single - aus diesem Grund trug sie ihre Dirndl-Schleife auch links, nicht rechts. Allem Anschein nach läuft da wirklich nichts bei Bachelor Daniel Völz und Chethrin. Es bleibt zumindest spannend - vielleicht sind die beiden ja irgendwann doch das neue Traumpaar am TV-Himmel. 

Übrigens: Nicht nur Daniel Völz kurbelte die Gerüchte um eine mögliche Beziehung auf dem Oktoberfest an. Auch Boris Becker wurde dort mit einer Frau gesichtet. Um Helene Fischer machen sich die Fans nach dem ersten Wiesn-Wochenende Sorgen - denn ihr Florian Silbereisen war ganz alleine dort.

Natascha Berger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare