Obamas machen Ferien auf Martha's Vineyard

+
Die Obamas planen einen Familienurlaub.

Washington - US-Präsident Barack Obama will mit Frau Michelle und seinen Töchtern Sasha und Malia auf der Prominenten- Insel Martha's Vineyard Sommerferien machen.

Zwar sei noch nichts offiziell, und auch das genaue Domizil stehe noch nicht fest, berichtete die “New York Times“ am Montag . Dass es auf die Atlantikinsel in der Nähe von Boston gehen werde, sei aber schon ausgemacht, hieß es unter Berufung auf Insider im Weißen Haus .

Allerdings wolle sich Obama im August lediglich eine Woche Ruhe gönnen - deutlich weniger als sein Vorgänger George W. Bush , der im Sommer meist mehrere Wochen in seiner Heimat Texas urlaubte.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare