Obama-Töchter sind nicht bei Facebook

+
Die Töchter des US-Präsidenten Barack Obama, Sahsa und Malia, haben keine Facebook-Profil.

Washington - Die Töchter von US-Präsident Barack Obama, Sasha und Malia, sind aus Sicherheitsgründen nicht bei Facebook. Michelle Obama würde es aber auch nicht erlauben, wenn ihr Mann nicht Präsident wäre.

Ihre beiden Kinder im Alter von neun und zwölf Jahren müssten mit Einschränkungen leben, die andere Kinder nicht hätten, sagte First Lady Michelle Obama dem US-Fernsehsender NBC am Mittwoch. Doch selbst wenn ihre Töchter nicht im Weißen Haus wohnen würden, gäbe es keine Notwendigkeit für ein Profil bei Facebook, sagte Obama weiter. Sie finde es nicht gut, dass junge Kinder ein solches Profil hätten. Wenn ihre Kinder einmal älter sind, könnten sie vielleicht bei Facebook sein, sagte sie.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare