Nora Tschirner kickt für guten Zweck

Berlin - Nora Tschirner ist nicht nur als Schauspielerin erfolgreich. Sie kann auch Fußball spielen. Das zeigte sie beim Start der bundesweiten Kampagne "Dein Tag für Afrika".

Bei der Aktion sollen sich Schülerinnen und Schüler an einem Tag im Schuljahr aktiv für Gleichaltrige in Afrika einsetzen. Einen Tag mal die Schule Schule sein lassen. Stattdessen jobben gehen und das so verdiente Geld an Bildungsprojekte in Afrika spenden. Nora Tschirner startete die Aktion mit einem symbolischen Torwandschießen - und traf.

Nora Tschirner hält das Projekt für sehr sinnvoll. Sie war selbst in Ruanda und hat sich die Projekte vor Ort angeschaut.

Nora Tschirner feierte an der Seite von Til Schweiger mit der Komödie "Keinohrhasen" und der Fortsetzung "Zweiohrküken" im vergangenen Jahr große Erfolge.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare