Sängerin glaubt an Schutzengel

Nicole: So entkam ich der Ramstein-Katastrophe 

+
Sängerin Nicole glaubt an Schutzengel

Neunkirchen - Anlässlich des 25. Jahrestages der Ramstein-Katastrophe berichtet Sängerin Nicole ("Ein bisschen Frieden") wie sie 1988 dem schrecklichen Unglück entkam.

Die Sängerin Nicole (48) glaubt, am Tag der Flugkatastrophe von Ramstein vor 25 Jahren einen Schutzengel gehabt zu haben. Ihr Mann habe damals unbedingt dorthin gewollt. "Und ich habe so lange getrödelt, ich hatte so ein ungutes Gefühl - und dann war es irgendwann zu spät", sagte die Gewinnerin des Eurovision Song Contest von 1982 ("Ein bisschen Frieden") der Nachrichtenagentur dpa. Es sei so ein heißer Tag gewesen. Und sie seien dann stattdessen in einen Park in Nohfelden-Neunkirchen gegangen, um ein Bier zu trinken. Am 28. August jährt sich die Flugtag-Katastrophe auf dem US-Militärflughafen in der Pfalz zum 25. Mal. Bei dem Unglück kamen 70 Menschen ums Leben, Hunderte wurden schwer verletzt.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare