Neuer Trend zu Regenbogen-Sommersprossen

Berlin (dpa) - Nach täuschend echt kommt auffällig bunt: Der Trend zu aufgemalten Sommersprossen treibt neue Blüten. Mit dem Schlagwort #rainbowfreckles veröffentlichen Frauen derzeit online Fotos, die sie mit Sommersprossen in Lila, Blau, Gelb oder anderen Farben zeigen.

Unter anderem das Magazin "Cosmopolitan" ruft das nun als Beautytrend aus. "Regenbogen-Sommersprossen geben ungeschminkten Gesichtern einen Hauch von Farbe", schreibt die Zeitschrift - und hat auch Tipps zum Nachmachen parat. "Einem großporigen Schwamm leicht auf flüssige Lippenstifte in beliebiger Farbe tupfen." Zu welchem Anlass man sich mit bunten Sommersprossen präsentieren sollte, blieb jedoch offen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare