Nach „Let's Dance“-Sieg: Brzeska fängt erst an

+
Tanzen auch nach "Let's dance" gemeinsam weiter: Magdalena Brzeska und Tänzer Erich Klann.

Berlin - Sie wurde in der RTL-Sendung „Let's Dance“ zur besten Tänzerin gekürt. Doch damit will sich Magdalena Brzeska nicht zufrieden geben. Beim Tanzen gibt sie jetzt erst richtig Gas.

Nach ihrem Sieg in der RTL-Sendung „Let's Dance“  legt Magdalena Brzeska erst richtig los. will nach dem Sieg in der RTL-Sendung „Let's Dance“ ordentlich Tanzen lernen. „Ich werde bei meinem Partner Erich Klann einen Tanzkurs belegen, um die Grundschritte zu lernen“, sagte die 34-Jährige der „Bild am Sonntag“.

Magdalena gewinnt "Let's Dance": So heiß war das Finale

Magdalena gewinnt "Let's Dance": So heiß war das Finale 

Die Ursache für den erstaunlichen Nachholbedarf: „Für die Live-Shows wurde alles nur blitzartig antrainiert“, erklärte die 26-malige Deutsche Meisterin in der Rhythmischen Sportgymnastik. Sie hatte sich am Mittwoch im Finale knapp gegen das Nachwuchsmodel Rebecca Mir durchgesetzt.

dapd

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare