Musiker feiern Johnny Cashs 80. Geburtstag

+
Im Februar wäre Johnny Cash 80 Jahre alt geworden.

Nashville - Mit einem Konzert wollen zahlreiche Musiker den 80. Geburtstag von Johnny Cash feiern. Der legendäre Country-Sänger verstarb bereits 2003.

Berühmte Folk- und Countrymusiker, darunter Kenny Chesney, Kris Kristofferson, Lucinda Williams und Jamey Johnson, werden am 20. April in Austin im US-Staat Texas mit der Show “We Walk the Line“ das musikalische Lebenswerk von Johnny Cash würdigen.

Johnny Cash wurde am 26. Februar 1932 in Dyess im US-Staat Arkansas geboren. Dort versammelten sich am vergangenen Sonntag Mitglieder von Cashs Familie zum feierlichen ersten Spatenstich für den Bau eines Johnny-Cash-Museums. Der Musiker starb 2003 im Alter von 71 Jahren.

ap

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare