MTV-Awards: Zehn Nominierungen für Perry

+
Katy Perry geht bei den MTV Video Music Awards mit zehn Nominierungen an den Start.

New York - Katy Perry geht bei den MTV-Awards mit zehn Nominierungen an den Start. Auch in der neuen Kategorie "Bestes Video mit einer Botschaft" voteten Millionen für sie. Doch die Konkurrenz ist hart.

Bei den MTV Video Music Awards könnte Katy Perry die Gewinnerin des Abends werden. Die US-Sängerin wurde gleich zehn Mal nominiert, unter anderem auch in der neu geschaffenen Kategorie “Bestes Video mit einer Botschaft“. MTV-Präsident Stephen Friedman sagte, die neue Kategorie sei sehr beliebt bei den Wählern. “Sie war unter den ersten drei oder vier Kategorien, Millionen und Abermillionen Menschen haben darin abgestimmt“, sagte er. Neben Perry sind auch Lady Gaga mit ihrem Song “Born This Way“ und Eminems und Rihannas Liebeslied “Love the Way You Lie“ in dieser Kategorie nominiert. Die Entscheidung fällt am Sonntag in Los Angeles.

Katy Perry: So bunt und sexy kann Pop sein

Katy Perry: So bunt und sexy kann Pop sein

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare