In Monaco trägt die Braut Armani

Charlene Wittstocks Brautkleid wird von Armani sein.

Monaco -Der ewige Junggeselle Fürst Albert von Monaco heiratet die südafrikanische Schwimmerin Charlene Wittstock. Jetzt wurde bekannt, dass sie ein Kleid von Armani tragen wird.

Der italienische Designer Giorgio Armani (76) wird das Brautkleid für die fürstliche Hochzeit in Monaco entwerfen. Armani bestätigte jetzt, dass Charlene Wittstock (32) - die künftige Ehefrau von Fürst Albert von Monaco (52) - bei der Hochzeit Anfang Juli ein Kleid seiner Haute-Couture-Linie “Armani Privé“ tragen werde. “Wir arbeiten schon hart daran“, zitierten italienische Medien einen Mitarbeiter Armanis am Rande der Mailänder Männer-Modeschauen.

Der Modeschöpfer selbst, der als Meister der schlichten Eleganz gilt, habe das Ganze bereits am Sonntagabend “stolz und zufrieden“ bestätigt. In den letzten Jahren zeigte die Ex- Schwimmerin Wittstock bereits öfter ihre Vorliebe für Armani-Kleider.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare