Michael Peña kämpft gegen Drogenkartelle

+
Michael Peña spielt die Hauptrolle in dem Action-Thriller "The Worker". Foto: Warren Toda

Los Angeles (dpa) - Vom Mars in die mexikanische Unterwelt: Michael Peña (40), der zuletzt in "Der Marsianer" mitspielte, hat die Hauptrolle in dem Action-Thriller "The Worker" erhalten.

Dem "Hollywood Reporter" zufolge mimt er darin einen mexikanischen Geheimagenten, der sich auf der Flucht vor den Drogenkartellen mit seiner Familie in Los Angeles in den Zeugenschutz begibt. Als Frau und Sohn entführt werden, schwört er Rache. Regie führt der Action-Experte Dan Bradley, der bei drei "Bourne"-Filmen als Stuntkoordinator verantwortlich war. 2012 führte er bei "Red Dawn" erstmals Regie.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare