"Hardwired… to self-destruct"

Nach acht Jahren Pause: Metallica kündigen neues Album an

+
Nach langem Warten: Metallica veröffentlichen ihr neues Album noch dieses Jahr.

San Francisco - Metallica-Fans jubeln: Nach acht Jahren Pause hat die US-Kult-Band offiziell ihr neues Album "Hardwired…to self-destruct" angekündigt.

Alle Fans der US-Band Metallica haben heute Grund zum Feiern. Ganz offiziell kündigten die Rockstars die Veröffentlichung ihres neuen Albums "Hardwired…to self-destruct" für den 18. November an. Acht lange Jahre mussten Fans seit dem letzten Album "Death Magnetic" (2008) auf neue Songs warten. 

"Es existiert wirklich!", postete die Band am Donnerstag auf ihrer Homepage. "Wir wissen, dass es eine Weile gedauert hat."

Zwei CDs, knapp 80 Minuten Musik und 12 neue Songs erwarten den Hörer auf der neuen Platte. Den Titelsong des Albums "Hardwired", inklusive Video gibt es aber bereits jetzt im Netz.

rs

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare