Mathieu Carrière: Hündin rettete Mutter das Leben

+
Mathieu Carrière

Berlin - Schauspieler Mathieu Carrière ist vernarrt in seine Border-Collie-Hündin Lara. Diese hat einige Talente - und sogar seiner Mutter das Leben gerettet.

“Meine Lara ist eine echte Primadonna, die ihren Willen allzu gern durchsetzt. Genau dafür liebe ich sie“, sagte der 61-Jährige der Tageszeitung “B.Z.“ (Donnerstagausgabe).

Außerdem sei die Hündin sehr intelligent. “Lara versteht mindestens 50 Kommandos in drei Sprachen“, berichtete Carrière. Nie vergessen werde er der Hündin, dass sie seiner Mutter das Leben gerettet habe, als diese ohnmächtig zusammengebrochen sei. Lara sei sofort bellend in den Garten gelaufen und habe seinen Vater alarmiert.

dapd

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare