ARD-Moderatorin ganz privat

Mareile Höppner zeigt sich deutlich verändert - „Scharfes Gestell“

+
„Scharfes Gestell“ - Mareile Höppner zeigt sich im Freizeit-Look. 

Mareile Höppner postet gerne Foto auf ihrem Instagram-Account. Die Brisant-Moderatorin gibt sich privat ziemlich locker. Nun schießt sie selbst den Vogel ab.  

  • Mareile Höppner moderiert das ARD-Magazin „Brisant“.
  • Die 42-Jährige zeigt sich gern von ihrer Schokoladenseite.
  • Ein Posting auf Instagram verschlägt Fans die Sprache. 

München - „Mega scharf“, „Scharfes Gestell“ und „schöne Frau“ - Fans reagieren prompt auf ein Posting von Mareile Höppner auf Instagram. Sie applaudieren. Das Foto ist allerdings eher untypisch für die„Brisant“-Moderatorin. Wenig Haut, kein Mini, trotzdem hagelt es Applaus für ein Detail.

Mariele Höppner „Brisant“-Moderatorin zeigt sich total verändert 

Mareile Höppner räkelt sich nämlich nicht im Bikini am Strand, oder stolziert mit einer tief ausgeschnitten Abendrobe über einen roten Teppich. Weit gefehlt, der TV-Star sitzt in einem Teddy-Plüsch-Mantel vor einem Laden. Sie trägt schwarze Schnürstiefel statt Highheels an den Füßen und ist offenbar ganz privat unterwegs. 

Die Moderatorin lümmelt auf einer Bank vor einem Fenster. Ihre Mähne fällt offen über die Schultern, sie lacht. In ihrem Gesicht sticht einem jedoch eine Sache jedoch sofort ins Auge. „Scharfes Gestell - die Brille“, schreibt Mareile Höppner zum Post. Und weiter: „Grüße aus der Freizeit“.

Ganz schön frech, oder? Diese doppeldeutige Vorlage, die ja mit dem Verweis auf die Brille keine sein sollte, nutzen einige Fans natürlich trotzdem gleich und steigen darauf ein. „Das andere „Fahrgestell“ ist aber auch nicht ohne liebe Mareile“, findet einer. „Nicht nur die Brille“, schreiben andere Nutzer oder einfach nur „Mega scharf, die Brille“. Es gibt viele Komplimente zu ihrer Brille. Einige wünschen der „kleine Streberin“ einen guten Durchblick. „Mein letzter Wille ne Frau mit Brille“, dichtet ein Fan sogar zum Foto. 

Mariele Höppner ist das jetzt ihr neuer Look?

Brillenträger und Brillenträgerinnen erinnern sich vielleicht noch an das Gefühl, wie es ist, sich zum ersten Mal in der Öffentlichkeit mit der neuen Brille zu zeigen. Offenbar will Mareile Höppner vor der TV-Kamera in Zukunft auf eine Brille verzichten, wie die „Grüße aus der Freizeit“ vermuten lassen. Vielleicht zeigt sich jetzt die  „Brisant“-Moderatorin beim Joggen in knappen Shorts und Brille. Erst Ende Oktober gab ARD-Moderatorin Mareile Höppner auf ihrem Instagram-Account bekannt, sich nach 13 Jahren Ehe von ihrem Mann Arne Schönfeld getrennt zu haben. 

Kürzlich versetzte Moderatorin Mareile Höppner auch ihre Fans auf Instagram mit einem Foto in Aufruhr. Offenbar dachte einige, sie habe keine Hose an ...

Bei "Promi Shopping Queen" (Vox) verzichtete Mareile Höppner auf eine Hose - und dann passierte es.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare