Maradonas Ohrring für 25.000 Euro versteigert

+
Diego Maradona.

Bozen - Für 25 000 Euro hat eine unbekannte Frau den Brillant-Ohrring des früheren Weltklasse-Fußballers und jetzigen argentinischen Nationaltrainers Diego Maradona ersteigert.

Sie bekam den Zuschlag für den edlen Schmuck bei einer Auktion, die der italienische Fiskus am Donnerstag in Bozen organisiert hatte. Weil Maradona aus seiner Zeit als Spieler beim SSC Neapel in Italien noch mehr als 36 Millionen Euro Steuerschulden hat, hatten Beamte dem einstigen Goldjungen und Weltmeister den Ohrring bei einer Diätkur in Südtirol abgenommen.

Die neue Besitzerin des Brillant-Ohrrings wollte sich nicht näher zu erkennen geben, zeigte sich aber mit “südlichem Akzent“ zufrieden über den Zuschlag, wie italienische Medien berichteten. Sie habe sich dabei auch nicht ausdrücklich als Maradona-Fan geoutet. Der Ohrring war für 5500 Euro aufgerufen worden.

Auch wenn die Versteigerung das Mehrfache dessen eingebracht hat, ist das für den Fiskus doch kaum mehr als ein Tropfen auf den heißen Stein angesichts der Millionen, die Steuerbeamte gern noch von Maradona eintreiben würden. Das Schmuckstück war dem Argentinier im September abgenommen worden.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare