Madonna beim Super Bowl?

+
Gerüchten zufolge tritt Madonna beim Super Bowl auf

New York - Rund vier Monate vor dem Finale der National Football League (NFL) brodelt die Gerüchteküche: Angebllich soll Madonna auftreten.

Und das Gerücht wird vom NFL ausdrücklich nicht dementiert. „Wir geben keine Stellungnahme ab, bis wir etwas Konkretes zu vermelden haben“, sagte NFL-Pressesprecher Greg Aiello.

Madonna würde sich mit einem Engagement beim Super Bowl in eine Reihe hochkarätiger Namen eingliedern. So traten in der Vergangenheit bereits die Rolling Stones, Paul McCartney, Prince, Bruce Springsteen, Tom Petty, The Who und Justin Timberlake im Rahmen des Super Bowl auf. Im vergangenen Februar waren die Black Eyed Peas an der Reihe.

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare