Offline

Lauterbach will seine Kinder vom Handy fernhalten

+
Heiner Lauterbach lebt im Grünen. Foto: Georg Wendt

Für die älteren Jahrgänge sind die sozialen Medien immer noch Neuland. Dies gilt auch für Heiner Lauterbach.

München (dpa) - Schauspieler Heiner Lauterbach (64) kann mit sozialen Medien nicht allzu viel anfangen. "Bei Facebook & Co hilft mir meine Frau", sagte er der Frauenzeitschrift "Lisa". "Und ich halte auch meine ganze Familie dazu an, die Zeit am Handy möglichst zu reduzieren."

Seine beiden Kinder sollen lieber draußen frische Luft schnappen und sich bewegen. Lauterbach lebt mit seiner Familie am Starnberger See; den Umzug aus der Stadt aufs Land habe er keine Sekunde bereut. "Es gibt keinen Platz, an dem ich lieber bin als in meiner Oase der Friedlichkeit."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare