Lady Gaga verlangt Rundumschutz

+
Lady Gaga

London - Lady Gaga weilt derzeit für drei Konzerte in Dublin. Dort sickerte nun durch: Bei der exzentrischen Sängerin geht ohne Rundumschutz gar nichts. 

Gaga hat für ihren Aufenthalt ein Security-Team angefordert, das sie rund um die Uhr vor übereifrigen Fans schützen soll. Das berichtet “Gigwise.com“. “Sie geht kein Risiko ein, wenn es um ihre Sicherheit geht“, erzählte ein Insider dem “Belfast Telegraph“. “Einige Fans haben es in letzter Zeit ein bisschen übertrieben und eine Menge ziemlich heftiger Botschaften haben ihr in der Vergangenheit Angst gemacht“, sagte er weiter. Außerdem bestehe Lady Gaga für ihr Wohlbefinden auf einem Bikram- Yoga- und Pilates-Experten, der Tag und Nacht auf Abruf zur Verfügung stehen soll.

Lady Gaga: sexy und verrucht

Lady Gaga: sexy und verrucht

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare