Beverly-Hills-Pyjama-Party

So war Kim Kardashians Babyparty - die Bilder

Los Angeles - Ein strahlendes Lächeln und ein kugelrunder Babybauch - So präsentierte sich Kim Kardashian bei Instagram. Der Anlass: Ihre eigenen Babyparty. Mit hochkarätige Gästen.

The real troop Beverly Hills

Ein von Kim Kardashian West (@kimkardashian) gepostetes Foto am

Vorfreude auf das Babyglück: Das schwangere TV-Sternchen Kim Kardashian (35) hat Bilder von einer Babyparty mit Freundinnen veröffentlicht. „Die wahre Beverly-Hills-Truppe“ schrieb sie zu einem der zahlreichen Bilder, die sie am Montag auf Instagram postete. Ein Foto zeigt die Ehefrau von Rapper Kanye West (38) im blauen Pyjama und mit deutlich erkennbarem Babybauch inmitten ihrer Freundinnen. Auch ihre Halbschwestern Kylie und Kendall Jenner, sowie Schauspielerin Cara Delevingne (23, „Margos Spuren“) veröffentlichten Fotos der Party.

In den USA ist es eine Tradition, rund zwei Monate vor dem errechneten Geburtstermin eine Feier zu schmeißen, die auch „Baby Shower“ genannt wird. Kardashian hatte Anfang Juni in ihrer Reality-Sendung bekanntgegeben, dass sie erneut schwanger sei. Sie und West haben bereits die zweijährige Tochter North West.

Beverly Hills what a thrill....

Ein von Kim Kardashian West (@kimkardashian) gepostetes Foto am

Our Troop Leader

Ein von Kim Kardashian West (@kimkardashian) gepostetes Foto am

#TROOP All my baby shower pics are up on my app & website!

Ein von Kim Kardashian West (@kimkardashian) gepostetes Foto am

dpa

Rubriklistenbild: © Instagram

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.