Kevin Costner im Bremer Rathaus

+
Kevin Costner gibt in Bremen ein Konzert und trägt sich ins Goldene Buch der Stadt ein.

Bremen - Kurz vor seinem einzigen Konzert in Norddeutschland hat sich Filmstar und Musiker Kevin Costner am Dienstag ins Goldene Buch der Stadt Bremen eingetragen.

Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) führte den 54-Jährigen zudem durch das Rathaus der Hansestadt. Am Abend wollte der Hollywoodstar (“Bodyguard“, “Der mit dem Wolf tanzt“) mit seiner Band Modern West ein Konzert im Musical Theater Bremen geben.

Mehr zu Kevin Costners Auftritt im Musical Theater Bremen.

Dort sollte er vor mehr als 1000 Zuhörern sein neues Album “Untold Truths“ vorstellen. In seinen selbstkomponierten Liedern mit Country-Klängen und Rock-Elementen singt Costner über das Leben in der amerikanischen Provinz.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare